Richti-Areal, Wallisellen

Ein neues Quartier entsteht

Zwischen Bahnhof Wallisellen und dem Glattzentrum entsteht auf einem ehemals industriell genutzten Grundstück ein neues Quartier mit gemischter Nutzung von Wohnen, Dienstleistung und Gewerbe/Verkauf.

Die Baltensperger AG hat vier massive Passerellen als Verbindungsgänge von zwei mehrgeschossigen Baukörpern gefertigt und mit einem der grössten Pneukräne montiert. Ebenfalls von uns stammen die Dachaufbauten aus Stahlkonstruktion, sechs Technik-Einhausungen aus leichter Stahlkonstruktion, die mit speziellen Jalousierosten verkleidet sind, und die Geländer auf dem Dach des 18. Geschosses: Hier, auf rund 70 Meter Höhe, wird dem Personal und eventuell auch dem Publikum eine grosse Zone zugänglich gemacht.

Fakten

  • Bauzeit in Etappen von Januar 2012 bis Frühjahr 2013
  • Gesamtvolumen Stahlbau: 220 t

Zurück