Fluchttreppe DML, Zürich

Fluchttreppe für die Durchmesserlinie Zürich

Die Durchmesserlinie verbindet die Bahnhöfe Altstetten, Zürich Hauptbahnhof und Oerlikon. Sie bringt für den Hauptbahnhof die nötige Entlastung und kürzere Fahrzeiten sowie Fahrplanstabilität in der ganzen Schweiz.

Leistung

  • Erstellen der Konstruktionspläne
  • Konstruktion in 2 Elementen mit Spezialtransport auf den Montageplatz geliefert und zusammengebaut.
  • Produktion der Fachwerkrahmen mit eingebauter Treppenanlage
  • Montage der Verkleidung aus speziellen Lochblechen.
  • ganze Konstruktion mit Bahntransport an den def. Montageort verschoben und mit Pneu- und Schienenkran versetzt.

Fakten

  • Länge 46.5 m

  • Gewicht 42 t

Zurück